Header / Kopfzeile
Einzelansicht
Frühlingswanderung_2019

Den Baumwipfelpfad entdecken und erleben

Mit einer Gesamtlänge von 1.250 Metern und einer Höhe von 4 bis 17 Metern schlängelt sich der Baumwipfelpfad durch den naturnahen Buchenmischwald  – vorbei an zahlreichen Lern- und Erlebnisstationen. Der Pfad und der Aussichtsturm sind barrierearm und familienfreundlich konzipiert.

Führungen auf dem Baumwipfelpfad

Nehmen Sie an einer der täglichen Führungen über den Baumwipfelpfad teil – geschulte Waldführer nehmen Sie mit auf einen Spaziergang über den Pfad und geben Ihnen interessante Informationen zu Natur, Nationalpark und zum Wipfelweg.


Am 25. Mai trafen sich die Warmwanderer um 8.45 Uhr zu ihrer Ausfahrt ins Naturerbezentrum nach Prora. Nach einer kurzen Wanderung vom Bahnhof Prora ging es zum Aufstieg auf den 40 Meter hohen Aussichtsturm. Oben angekommen wurden wir mit einem grandiosen Blick über die schönste Insel Deutschlands belohnt.

Bevor es mit der Bahn zurück nach Rostock ging, gab es noch frische Rügener Fischspezialitäten, kühle Biere und Berliner Weiße. Freuen können sich alle Wanderlustigen auf die nächste Ausfahrt am 31. August. Diese wird uns erneut auf die größte Insel Deutschlands entführen. Von Rambin wandern wir am Kubitzer Bodden und am Strelasund nach Altefähr.



Du willst bei der nächsten Wanderung dabei sein? Das ist die Sommerwanderung und ist zum 31.08.2019 geplant. Allerdings ist das Ziel noch nicht bekannt. Schau einfach später in unserem Veranstaltungskalender rein …


Bild und Text: Baumwipfelweg
Bericht: WarmWandern